Ziel dieses Leitfadens f r die Praxis ist es, Polizeibeamte des Wach und Wechseldienstes, Sachbearbeiter der Verkehrs und Kriminalkommissariate und Betrugssachbearbeiter der Versicherungsunternehmen f r die Thematik zu sensibilisieren, zu informieren und Handlungsm glichkeiten aufzuzeigen Dargestellt werden ua Hintergr nde f r die Kriminalit tsform, Rechtslage, Erscheinungsformen, Erkennen und Bearbeiten manipulierter Verkehrsunf lle, Gewinnabsch pfungen, Verkehrsopferhilfe