Ich w rde dieses Buch nicht kaufen denn man bekommt einen Fehldruck f r den vollen Preis jeder der dieses Buch benutzt wird damit nicht Gl cklich werden, denn es ist so nicht zu gebrauchen Nachdem das erste Buch schon fehlerhaft war, denn es waren einfach ein paar Seiten wei , wurde mir auch das zweite Buch mit fehlenden Seiten geschickt Ich werde es mir lieber in der Buchhandlung kaufen Ein einfach gehaltener Schl ssel, in dem knapp 2.400 Wirbellose berwiegend sind das naturgem Insekten vorgestellt werden, mit zahlreichen kleinen s w Strichzeichnungen Es werden auch Gruppen diskutiert, f r die es schwer sein d rfte, entsprechende Literatur zu finden z B Zwei und Hautfl gler, W rmer, Niedere Krebse, etc allenfalls noch die Exkursionsfaunen Band 1 und 2 Mangel es werden nicht die zahlreichen marinen Lebensformen unserer K sten vorgestellt auch nicht bei Weichtieren oder Kranzf hlern Schade. ber die Qualit t des Buches muss man generell wohl wenig Worte verlieren Allerdings sollte man lieber schauen dass man eine alte Ausgabe bekommt anstatt diesen, f r Springer leider typischen, billigen und fehlerhaften Nachdruck Bestes Beispiel Sobald die Seitenzahlen dreistellig werden ist das Inhaltsverzeichnis nicht mehr zu gebrauchen, da ab der 100ten Seite die letzte Stelle der Seitenzahl abgeschnitten ist.Generell sollte man bei Springer lieber die Augen nach alten Ausgaben aufhalten, da diese qualitativ deutlich hochwertiger sind. Ein Buch welches fuer Zoologen als auch interessierte Laien gleicherma en Pflichtlekt re wie Ansporn sein sollte Es zeigte die Quintessenz der modernen Morphologie und Bestimmungsliteratur. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Fachwissenschaftlern