Mit einem Geleitwort von Prof Dr Peter B chner