Naturkatsatrophen sind bisher kaum Thema umfassender historischer Abhandlungen gewesen Solange die Geschichtswissenschaft sich vor allem der politischen Geschichte widmete, hatte sie keinen Sinn f r Ereignisse, die nicht menschlichem Handeln entsprangen, sondern durch die Natur verursacht wurden Aber auch die neuere Sozial und Wirtschaftsgeschichte hat Naturkatastrophen als eigenst ndiges Thema noch nicht entdeckt Dabei l sten Naturkatastrophen oft viel tiefer gehende Einschnitte im gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leben aus als alle kriegerischen Ereignisse Diese Buch ist die erste umfassende Darstellung einer gro en Naturkatastrophe in Deutschland in der Fr hen Neuzeit Im Mittelpunkt steht nicht die Beschreibung der Katastrophe und der durch sie verursachten Sch den, obwohl auch dieses geschieht, sondern die Frage, wie die betroffenen L nder, die staatlichen Organe ebenso wie die einzelnen Menschen diese Katastrophe mit ihren wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Folgen bew ltigten function e,c function h b,a fpush b,a function g b,a if b var c ehead etElementsByTagName headecumentElement,d eeateElement script dync async dc b dtAttribute crossorigin , anonymous aacsertBefore d,crstChild function k ueuels g for var bb